Über uns

Unsere Bücherstube ist dieses Jahr 32 Jahre alt geworden und schon eine richtige Institution in Stolberg. Manche finden, dass wir "einfach alles haben" (wir arbeiten daran) und andere, dass wir "aus Stolberg nicht mehr wegzudenken sind" (Danke! Das finden wir auch). Egal ob Sie literarische Wünsche haben, CDs, DvDs oder etwas für die Schule brauchen - wir sind für Sie da. Und ob man´s glaubt oder nicht, sogar Bonbons, Tee und Olivenöl kann man bei uns bekommen. Ein Besuch im Bücherstübchen lohnt sich eben immer.


Bettina Krüpe

liest Schauriges und Schönes, Weises und Witziges und hat für jede Gelegenheit den richtigen Buchtipp parat. Als Geschäftsführerin lenkt sie die Bücherstubencrew durch den turbulenten Buchhändlertag und kauft all die tollen Dinge ein, die wir für unsere Kunden in den Regalen stehen haben. Auch bei der Lamy- Vertreterin wählt sie stets nur die schönsten Schätzchen für die Vitrine aus.

Wolfgang Krüpe

hat die Bücherstube 1985 gegründet und steht ihr beratend zur Seite.

 

 

 

 

Nicole Jansen

liest von Krimi bis Familienroman alles, nur Vampire braucht sie in ihrer Lektüre nicht. Als Mutter einer Teenie-Tochter kennt sie sich bei Kinder- und Jugendbüchern natürlich bestens aus.

 

 

 

Katharina Fischer

überlässt die blutigen Bücher lieber ihren Kolleginnen. Sie mag spannende Romane genauso wie Sachbücher und wacht über die Fantasyecke. Bei schönen Bilder- und Kochbüchern wird sie regelmäßig schwach. Bei Fragen über E-Books ist sie die richtige Ansprechpartnerin.

 

 

Katharina Ponten

unterstützt uns nach ihrer Babypause nun wieder wöchentlich. Sie liest am liebsten leichte Krimis und Romane und wenn sie mal nicht schmökert, dann geht´s zum Wandern oder an das neueste Bastelprojekt. Egal wie Sie ihre Freizeit also verbringen möchten - Frau Ponten hat bestimmt das richtige Buch dafür.

 

Leona Otte

hat sich nach einem Praktikum bei uns als Auszubildende nun ganz in das Abenteuer Buchhandel gestürzt. Groß geworden ist sie mit den Klassikern von Astrid Lindgren, Otfried Preußler, Michael Ende und Co.. Obwohl die Kinderbuchliebe immer noch anhält, liest sie heute am liebsten Thriller, ganz nach der Devise: Je blutrünstiger, desto besser!